Abschlussdienst des 1. Jahresquartals

Am heutigen Tage, 16.07.2012 war die Stimmung bei allen etwas bedrückt - obwohl bei den Jugendlichen schon "durchgesickert" war, dass der aktuelle Dienst nicht "normal" verlaufen würde.

Mit dem Umzug des stell. Jugendwartes Malte Schütte nach Stadt Osnabrück kündigte sich ein Abschied an. Aus gegebenen Anlass sollte der letzte Wochen-Dienst vor der Sommerpause einen besonderen Eindruck hinterlassen.

Im Vorfeld des Dienstes plante die Führungsriege eine Brandeinsatzübung - ähnlich der vom 18. Juni diesen Jahres.

Mit gemischten Gefühlen trafen sich alle Mitglieder der Jugendfeuerwehr pünktlich am Feuerwehrhaus.

Zunächst ging alles seinen gewohnten Lauf. Theorie war zum Schein angesagt. Doch plötzlich gab es über Funk einen "Einsatzalarm": "Feuer am Pumpenhaus, Schulgarten in Brackstedt - es brennt Unrat." Nach kurzer Verwirrung unter dem Löschnachwuchs, rüstete man sich eilig aus und schon 2 Minuten nach der Alamierung teilte man der Leitstelle den Status: "Einsatz übernommen, ausgerückt" mit.

Nachdem man am Einsatzort angekommen war und der Gruppenführer sich ein Bild der Situation gemacht hatte teilte er die Trupps zu.

Schon nach 5 Minuten konnte der Einsatzleitstelle mitgeteilt werden: "Feuer aus!".

Nach einer kurzen Lagebesprechung wurde die Übung für gut gelungen und im Ablauf (fast) reibungslos befunden.

 

Fazit: eine gelungene Inszenierung und ein würdiger Ausklang der ersten JF-Jahreshälfte 2012.

Der JF-Bollerwagen

Zur Zeit arbeiten wir im Spiele- und Kreativbereich unserer Jugendfeuerwehr-Dienste an einem Bollerwagen im TLF-Look. Dieser soll von unseren Jugendlichen nach der Fertigstellung bei Orientierungmärschen und sonstigen Veranstaltungen benutzt werden und das Tragen von Kleidung uns Verpflegung erleichtern.

Hier ist der bauliche Fortschritt zu betrachten:

Jugendfeuerwehr-Dienst am 18.06.2012 - Schaumangriff

Der heutige Jugendfeuerwehr-Dienst stand ganz im Zeichen des Schaumangriffes.

 

Die Jugendlichen übten die FwDV3 mit Einsatz des Zumischers und eines Mittelschaum-Rohrs.

Der simulierte Alarm ging bei der JF um 17:50 Uhr ein und die Jugendfeuerwehr musste sich, wie die Großen im Ernstfall, ausrüsten.

Von der Leitstelle (Florian Malte) wurde ein brennender PKW (Am Maschring, Pumpenhaus Brackstedt) gemeldet.

Das Ausrücken funktionierte schnell und reibungslos, sodass der Komandowagen (KdoW) und dem Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W) schnell am Einsatzort eintrafen.

 

Schnell erkundeten die Gruppenführer (Steffen und Nico S.) mit dem Einsatzleiter (Malte) die Lage und besprachen das weitere Vorgehen und entschieden sich für den Einsatz des Mittelschaum-Rohrs. Bei dem Aufbau der Wasserversorgung, handelten die jugendlichen Einsatzkräfte nach der Feuerwehrdienstvorschrift 3.

 

Nachdem der Brand ordnungsgemäß gelöscht wurde (in unserem Fall mit ph-neutralem Schaummittel), rückten wir in das Feuerwehrhaus Brackstedt ein.

Zeltwache am 02.06.2012

Am Sonntag, 03. Juni 2012 sollte das diesjährige Bürgerfrühstück stattfinden. Aus diesem Anlass fanden sich bereits am Vorabend unsere 5 Nachwuchs-Feuerwehrmänner und -frauen, sowie die 2 Jugendwarte zum gemeinsamen Beisammensein auf dem Gelände unserer Brackstedter Feuerwehr ein.

Heute galt es, dass zu diesem Zeitpunkt bereits aufgebaute Festzelt der Feuerwehr Wolfsburg zu "bewachen".

Doch auf die Feuerwehrjugend wartete nicht nur eine spannende (kalte) Nacht, sondern auch ein kleines Lagerfeuer. Auf diesem rösteten alle Teilnehmer Stockwurst und -brot.

Wer zur Abwechslung mit der XBox spielen wollte, durfte dies im Festzelt tun.

Nach ein paar sehr schönen, atmosphärischen Stunden ging es zu Bett. Geschlafen wurde auf Feldbetten, die wir vorher im Inneren des Festzeltes aufgestellt hatten.

Da es Nachts kälter als erwartet wurde, wärmten wir uns im Unterrichtsraum bei lustigen Pannenvideos und Kakao auf.

Allen Teilnehmern hat es viel Spaß gemacht, kameradschaftlich zusammen zu sitzen und gemütlich am Feuer zu essen.

Wir hoffen, diese Aktion im nächsten Jahr in ähnlicher Weise (und mit wärmeren Temperaturen) wiederholen zu können.

Bis dahin - Gut Wehr!

Aktuelles

Jugendfeuerwehr

- JF-Dienst findet wieder jede

   Woche Montags um 17:30 statt

 

---

Aktive

- Nächster Monatsdienst:

   Sonntag 03.12.2017 ab 9:00

   im Feuerwehrhaus

    Mittwoch 22.03.2017 ab

    18:00 im Feuerwehrhaus

---

Sonstiges

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Brackstedt